VIDEOS
Die Inszenierung der Operette BOCCACCIO in deren Entstehungsort und der Wahlheimat des Komponisten Franz von Suppé, Gars am Kamp, nahm sich "Niederösterreich Heute" zum Anlass, einen kurzen Bericht über den genius loci zu drehen. Besucht wurden die Suppé Villa, das Zeitbrücke Museum und die Generalprobe im Kurpark.
Ausstrahlung: 21. August 2010 (zu finden bis 28. August in der TVThek des ORF)
Eine Woche vor der Premiere der Garser Festspiele wurde der offizielle BOCCACCIO-Wein prämiert. Eine Produktion von www.videograf.at
Die Sommerakademie-Gars spielt heuer BOCCACCIO, eine Operette von Franz von Suppé. TVW4 war bei den Proben für Sie mit dabei. Eine Produktion von www.videograf.at

www.boccaccio-gars.com gefällt dir?
 
 
Seit Juni 2010 : 37678 Besucher